Hochzeitsauto-Oldtimer
Hochzeitsauto-Oldtimer

 

Bugatti 35B Repilica

 

 

100% Fahrspaß !

Dieses Fahrzeug können Sie zu Hochzeiten, Geburtstage, Firmenfeiern,

Überaschungen, Foto- Shootings, Dreharbeiten usw. mieten!

 

 

 

 

 

Vorausetzungen: Mindestens 25 Jahre, mindestens 3 Jahre Fahrpraxis, Kaution 1000 €

 

Preis: 299 € pro Tag (Mwst inkl.)

Tageszeit von 09:00 - 21:00 Uhr.

 

Ausstattung:

35 PS, Lederausstattung, Holzlenkrad, Geräumiger Kofferraum, Open-Air feeling inklusive, 2 Sitzplätze

 

 

 

 

AGB


§ Unsere Preise gelten ab und bis unserem Standort D 73326 Deggingen (Großraum Göppingen) und einschließlich 19 % MWSt, die getrennt ausgewiesen wird.

§ Der Mietpreis muss vor Fahrtantritt vollständig bezahlt sein.

§ Eine Nachbelastung wegen vom Kunden evtl. veranlasster Zeitüberschreitung, Schäden oder anderer Kosten bleibt ausdrücklich vorbehalten.

§ Vereinbarte Termine werden erst bindend, wenn die laut Mietvertrag fällige Summe innerhalb 7 Werktagen bei uns eingegangen ist. Geht die Zahlung nicht innerhalb der genannten Frist ein, ist Partyservice-Kail berechtigt, über Fahrzeug/e und Termin anderweitig zu verfügen.

§ Umbuchungen sind kostenfrei, wenn Sie uns bis 4 Wochen vor dem gebuchten Termin bekannt werden und wir das Fahrzeug zu gleichen Konditionen anderweitig vermieten können. Falls dies nicht möglich ist, so berechnen wir als Ausfallsentschädigung 25 % des Mietpreises.

§ Stornierungen von festen Terminen werden – gleich mit welcher Frist - mit 25 % des Mietpreises belastet.

§ Die Einweisungszeit rechnet zur Mietzeit.

§ Die Abholung und Rückgabe der Fahrzeuge erfolgt während unserer üblichen Geschäftszeiten: in der Mietsaison von Mail bis Oktober. Unser Fahrzeug ist in der Nebensaison November – April abgemeldet oder hat ein Saison-Kennzeichen von Mai – Oktober. Miete in der Nebensaison nach Absprache. Wird das Fahrzeug außerhalb der Geschäftszeiten nach Mietende bei uns abgestellt, so bleibt der Mieter für eventuelle Beschädigungen bis zu unserer Rücknahme-Kontrolle weiter haftbar.

§ 150 km pro Tag sind im Mietpreis enthalten; Mehr-km werden mit dem für das jeweilige Fahrzeug geltenden Satz (0,50€) berechnet.

§ Die normale Fahrzeugreinigung nach der Miete ist im Preis enthalten. Bei besonderer Verschmutzung (Konfetti, Reis, Speisen, starke Schlamm-Verschmutzung) wird der zusätzliche Reinigungsaufwand berechnet.

§ Bei Selbstfahrern ist die Mitgliedschaft in einem der anerkannten Automobil-Clubs (ADAC, AvD u.a.) obligatorisch, die auch eventuelle Pannen mit Mietfahrzeugen abdecken.

§ Das Anbringen von Klebeschildern ist gestattet, jedoch sind Schilder und Klebstoffreste vom Mieter vor Fahrzeug-Rückgabe wieder zu entfernen. Der Mieter haftet voll für evtl. durch Klebeschilder verursachte Schäden am Fahrzeug - solche Schäden sind nicht durch die Versicherung abgedeckt!

§ Neben der gesetzlichen Haftpflichtversicherung besteht für die Fahrzeuge eine Teilkasko-Versicherung (mit € 150.- Selbstbeteiligung) und eine Kasko-Versicherung (mit € 1.000 Selbstbeteiligung). Möchten sowohl Mieter/in als auch ein/e zweite/r oder mehrere Fahrer/innen das Fahrzeug fahren, wird eine Gebühr von € 50.- je zusätzlichem Fahrer für die Kasko-Versicherung erhoben.

§ Die Betriebsstoffe gehen zu Lasten des Mieters. Die Fahrzeuge werden vollgetankt übergeben und so zurückerbeten. Ist dies dem Mieter nach Mietende nicht möglich, so erledigen wir dies für Sie pauschal zu

0,50 € je gefahrenem km plus € 25.- Tankservice-Gebühr.

§ Obligatorisch ist die Stellung einer Kaution in jeweils angegebener Höhe durch Blanko-Zeichnung eines Kreditkarten-Belegs einer anerkannten Kreditkarten-Organisation (Scheckkarte und Barkaution nicht möglich).

Die Kaution dient zur Abdeckung eventueller Nachbelastungen für Zeit- / Strecken-Überschreitung und/oder eventuell von vom Mieter/Fahrer selbst zu verantwortenden und nicht versicherbaren Schäden. Sie dient aber auch als Sicherheit und Bonitätsnachweis für die Überlassung eines wertvollen Fahrzeugs an einen meist unbekannte Mieter/Fahrer. Im Mietwagengeschäft ist die Blanko-Zeichnung eines Kreditkartenbeleges daher üblich.

§ Aus Versicherungsgründen bestehen für Selbstfahrer unterschiedliche Altersbeschränkungen (ab 25 Jahre).

 

Voraussetzung für die Überlassung unserer Fahrzeuge an Selbstfahrer ist, dass der Mieter/Fahrer eine besondere Beziehung zu Oldtimern hat und Schwächen und kleine Mängel alter Fahrzeuge kennt und akzeptiert.

Grundsätzlich gilt: Oldtimer können nicht so betriebssicher sein wie moderne Fahrzeuge, da sie weitgehend auf dem Stand der damaligen Technik sind. Dem Mieter und Fahrer ist bewusst, dass das Fahrverhalten von älteren Fahrzeugen nicht dem moderner Fahrzeuge entspricht und er sein Fahr- und Bremsverhalten diesen Gegebenheiten anzupassen hat.

 


valid xhtml valid css